vereinswappen

 Schützenverein Schützenlust Stockstadt a. Main 1926 e.V.

Amtsblatt vom 14. Dezember 2018
Rundenwettkampfergebnisse:
 
Zum Ende der Vorrunde ein wichtiger Heimsieg unserer Sportpistolenmannschaft!
Am Sonntagvormittag gelang unseren Sportpistolenschützen im letzten Wettkampf der Vorrunde gegen Kleinostheim der zweite Sieg. Hervorragende 998 erzielte Ringe bedeuten neue Mannschaftssaisonbestleistung. Stefan Weidinger präsentierte sich mit glänzenden 267 Ringen in Hochform und erzielte das beste Einzelergebnis. Mit einem ausgeglichenem Punktekonto von 4:4 Punkten geht die Mannschaft auf dem dritten Tabellenplatz in der Gauliga 2 in die kleine Winterpause. Am Sonntag, 3. Februar 2019 beginnt für die Sportpistolenschützen die Rückrunde beim Tabellenführer in Goldbach.
 
Stockstadt 1            -           1930 Kleinostheim 4         998 : 931 Ringe
Stefan Weidinger 267 Ringe, Alexander Rollmann 248 Ringe, Jörg Haltenhof 246 Ringe, Kurt Appel 237 Ringe, Waldemar Rollmann 160 Ringe (Ersatz).
 
 
 
Nächste Rundenwettkampftermine:
 
Freitag dem 14. Dezember
Luftgewehr, 7. Wettkampf
Schöllkrippen 1      -           Stockstadt 1
Das ist der letzte Wettkampf in der Vorrunde für unsere Luftgewehrschützen. Die kleine Weihnachtspause ist nur von kurzer Dauer, denn bereits am Freitag dem 11. Januar 2019 beginnt für unsere Luftgewehrschützen die Rückrunde mit einem Heimkampf gegen Haibach.
 
 
 
 
 
Vorstandssitzung:
Am Donnerstag dem 13. Dezember findet um 19:30 Uhr im Schützenhaus unsere nächste Vorstandssitzung statt.

 

Amtsblatt vom 14. Dezember 2018 |