vereinswappen

 Schützenverein Schützenlust Stockstadt a. Main 1926 e.V.

Amtsblatt vom 16. März 2018
Einladung zur Mitgliederversammlung 2018:
 
Am Samstag dem 17. März findet um 16:00 Uhr im Schützenhaus die diesjährige Mitgliederversammlung des Schützenvereins Schützenlust Stockstadt am Main 1926 e. V. statt. Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.
 
Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:
 
1.         Eröffnung und Begrüßung durch unseren 2. Schützenmeister
2.         Totengedenken
3.          Ehrungen
4.          Bericht des 2. Schützenmeisters
5.          Bericht der Sportleitung
6.          Bericht der Bogenabteilung
7.          Bericht des Jugendausschusses
8.          Kassenbericht
9.          Bericht der Kassenrevisoren
10.       Entlastung der Vorstandschaft für das Geschäftsjahr 2017
11.       Haushaltsplan 2018
12.      Anträge, Wünsche und Verschiedenes
 
 
 
 
Rundenwettkampfergebnisse:
 
1. Luftgewehrmannschaft trotz Niederlage Meister der Gauliga 1!
Leichter Heimsieg der 2. Mannschaft!
Nach zehn Siegen in Folge ist nun doch die Siegesserie der 1. Mannschaft beendet. Beim Tabellen zweiten in Strietwald musste die Mannschaft die erste Niederlage dieser Saison einstecken. Trotz dieser Niederlage ist die Mannschaft vorzeitig Meister der Gauliga 1 geworden. Die gleichzeitige knappe Niederlage von den Tabellen dritten aus Straßbessenbach in Heigenbrücken hat zur Folge dass unsere 1. Mannschaft nun mit vier Punkten Vorsprung bei noch einem ausstehenden Wettkampf nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden kann. Zu diesem tollen Erfolg gratulieren wir der Mannschaft auf das herzlichste und wünschen ihr in der kommenden Saison in der Gauoberliga, der höchsten Liga im Schützengau Main – Spessart, viel Erfolg. Mit 371 Ringen war Ines Rosenberger bester Einzelschütze der 1. Mannschaft.
Der Gegner unserer 2. Mannschaft konnte leider wegen Krankheit nicht zum Wettkampf antreten. Ohne Gegner beendete unsere Mannschaft den Wettkampf mit guten 984 Ringen. Klaus Hauck verbesserte seine neue persönliche Saisonbestleistung um fünf Ringe auf nun 336 Ringe. Christiane Bott war mit 348 Ringen bester Einzelschütze der 2. Mannschaft.
 
Strietwald 1              -          Stockstadt 1                                   1498 : 1480 Ringe
Stockstadt 2            -           Waldschenke Hösbach 1              984 : 0       Ringe
Ines Rosenberger 371 Ringe, Klaus Rosenberger und Konstantin Barko je 370 Ringe, Matthias Pilartz 369 Ringe, Christiane Bott 348 Ringe, Klaus Hauck 336 Ringe (Ersatz), Dieter Spatz 323 Ringe, Alexander Schell 313 Ringe.
 
 
 
 
 
Nächste Rundenwettkampftermine:
 
Freitag dem 16. März
Luftpistole,   10. Wettkampf
Stockstadt 1             -           Oberafferbach 1
Mit diesem Wettkampf beenden unsere Luftpistolenschützen ihre Wettkampfsaison!
 
Sonntag dem 18. März
Sportpistole 10. Wettkampf
Stockstadt 1            -            Haibach 2
Sportpistole 8. Wettkampf
Schöllkrippen 2      -           Stockstadt 2
Mit diesen beiden Wettkämpfen beenden nun auch unsere Sportpistolenschützen ihre Wettkampfsaison!
 
 
 
 
 
Bezirksmeisterschaften 2018:
 
Kaum sind die Gaumeisterschaften vorbei, kommen schon die ersten Startkarten für die Bezirksmeisterschaften.
Am Sonntag dem 18. März beginnen mit der Disziplin 50m Pistole in Winterhausen für den ersten Schützen der Schützenlust die diesjährigen Bezirksmeisterschaften. Unser Schützenbruder Klaus Schwarz hat sich für diese Disziplin qualifiziert und geht wie folgt an den Start:
 
Klaus Schwarz, Herren 4:
50m Pistole in Winterhausen am 18. März um 10:50 Uhr Startzeit auf Stand 4.
Wir wünschen dem Schützen eine gute Anreise und viel Erfolg.

 

Amtsblatt vom 16. März 2018 |