vereinswappen

 Schützenverein Schützenlust Stockstadt a. Main 1926 e.V.

Amtsblatt vom 20. Juli 2018
Schützenfest vom 21. Juli bis 23. Juli 2018:
 
Gesucht werden der neue Festschützenkönig und der neue Festbogenprinz 2018!
Wer wird neuer Ortsverein – Pokalsieger 2018?
Am Sonntag früh pünktlich um 9:00 Uhr beginnen wir mit der Auslosung. Die Mannschaft welche die meisten Ringe erzielt gewinnt.
Jede Mannschaft besteht aus drei Schützen. Jeder Schütze bestreitet mit dem Luftgewehr 10 Wertungsschüsse. Davor sind drei Probeschüsse erlaubt. Es kann wahlweise aufgelegt oder freistehend geschossen werden. Dem Aufsichtspersonal am Schießstand ist unbedingt folge zu leisten. Das Schießen wird nach dem K.O. – System ausgetragen. Der Verlierer scheidet aus und der Gewinner kommt eine Runde weiter.
Das Startgeld von sechs Euro pro Mannschaft ist vor dem Schießen zu entrichten.
 
Aufruf an alle Mitglieder der Schützenlust!
Es werden noch weiter folgende Helfer dringend benötigt:
20.07. Aufbau ab 10:00 Uhr
22.07. Standaufsicht von 15:00 bis ca. 22:00 Uhr
23.07. Standaufsicht von 17.00 bis 20:00 Uhr
24.07. Abbau ab 10:00 Uhr
Die Helfer für Auf- und Abbau wenden sich bitte schnellstens bei unserem 2. Schützenmeister Jörg Haltenhof (E-Mail: 2.schuetzenmeister@schuetzenlust-stockstadt.de   oder Tel.; 0151-54782786).
Die Helfer für die Standaufsicht wenden sich bitte schnellstens bei Alexander Schell (E-Mail: Alexander.Schell@Kaup.de oder Tel.: 06027-3981).
 
Hobbybäcker aufgepasst!
Es fehlen noch jede Menge Kuchen und Torten. Außerdem fehlt noch für Sonntagnachmittag ab 13:00 Uhr Personal für die Kuchentheke.  Bitte meldet euch schnellstmöglich bei Petra Rosenberger (Tel.: 06027-70757) welchen Kuchen oder Torte ihr zu unserem Schützenfest bei steuern könnt.
 
 
 
 
 
Ergebnisse von den Bayerischen Meisterschaften 2018: 
 
Treppchenplatz für unseren 1. Sportleiter Klaus Rosenberger!
Nun ist es wirklich passiert. Lange hat er darauf warten müssen. Bei den diesjährigen Bayerischen Landesmeisterschaften in München – Hochbrück ging ein Langersehnter Wunsch endlich in Erfüllung. In der Mannschaftswertung der Disziplin Luftgewehr Herren 4 gelang es unserem Schützenbruder Klaus Rosenberger mit der Kaderschützenmannschaft des Schützengaues Main – Spessart mit 1113 Ringen den hervorragenden 3. Platz zu belegen. Zum ersten Mal in seiner langen aktiven und bewegenden Schützenlaufbahn gelang ihm der Sprung auf das Siegerpodest. Zu diesem schönen Erfolg gratulieren wir ihm auf das Herzlichste und wünschen ihm auf der Deutschen Meisterschaft die Ende August an gleicher Stelle ausgetragen wird viel Glück und Erfolg.
 
Bayerische Meisterschaften 2018-1Bayerische Meisterschaften 2018,Mannschaftswertung Herren 4Die Siegermannschaft mit kleinem Fanclub
 
Platzierungen und Ergebnisse von den Teilnehmern der „Schützenlust“:
Luftgewehr, Herren 4
26. Platz         Klaus Rosenberger mit 366 Ringen.
3. Platz           Kaderschützen Schützengau Main – Spessart mit 1113 Ringen
Kleinkaliber – Gewehr 3mal20 Schuss, Herren 4
15. Platz         Klaus Rosenberger mit 498 Ringen (Kn.169R.,Lg.171R.,St.158R.)
Freie Pistole 50m, Herren 1
43. Platz         Martin Schwarz mit 484 Ringen.
Kleinkaliber – Sportpistole 25m, Herren 4
19. Platz         Klaus Schwarz mit 493 Ringen (Präz.259R., Duell 234R.)
 
 
 
 
 
Nächster Pokalrunden – Wettkampftermin:
 
Sonntag dem 22. Juli
Wegen unserem Schützenfest wird der Wettkampf auf Samstag, 21.Juli nach Haibach vorverlegt!
Großkaliber – Sportpistole,   5. Wettkampf
Stockstadt 1           -           Haibach 1
Dies ist der letzte Wettkampftermin. Somit ist die kleine Wettkampfrunde der Großkaliber – Sportpistolenschützen beendet.
Amtsblatt vom 20. Juli 2018 |