vereinswappen

 Schützenverein Schützenlust Stockstadt a. Main 1926 e.V.

Amtsblatt vom 22.Mai 2020
Liebe Mitglieder, liebe Stockstädter und Teilnehmer des Ortsvereins – Wanderpokalschießen:
 
Das Schützenfest findet in diesem Jahr leider nicht statt!
Auch die „Schützenlust“ ist gezwungen in diesem Jahr das Schützenfest am Sonntag dem 19.Juli 2020 nun abzusagen. Wir sind gespannt und freuen uns mit Euch auf unser nächstes Schützenfest im Juli 2021, wo dann der Titelverteidiger, die „Gersprenz – Bazis“ die als erste Mannschaft den Wanderpokal für zwei Jahre behalten dürfen, wohl sicherlich versuchen werden den begehrten Pokal erneut zu gewinnen.
 
 
 
Königsfeier 2020:
 
Nach wie vor geplant ist unsere Königsfeier mit Königsschießen am Samstag dem 07.November in der Gaststätte Waldblick. (Frankenhalle)
 
 
 
 
 
An alle aktiven Schützen:
 
Wir müssen uns alle auf unbestimmte Zeit auf massive Änderungen einstellen, wenn wir weiter unseren Schießsport betreiben wollen!
 
Am Mittwoch dem 20.Mai fand / findet eine richtungsweisende Sitzung der Gausportleitung in Haibach statt. Die Sportleiter sämtlicher Vereine des Schützengaues Main – Spessart trafen / treffen sich dort (nach den neuen Abstandsregeln im größeren Schießsaal) um die weitere Vorgehensweise für die Wiederaufnahme unseres Sportbetriebes in unserem Gau zu besprechen. Es geht hauptsächlich um eine gemeinsame Vorgehensweise zur Wiederaufnahme der einzelnen Disziplinen in allen Gauen und Vereinen des Bezirkes Unterfranken.
In München laufen jede Woche Verhandlungen des BSSB mit der Staatsregierung für unseren Sport zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes. Wettkämpfe werden die nächsten Wochen nicht stattfinden. Dies gilt bis in die unterste Ebene.
Nachdem seit ein paar Tagen weitere Öffnungen des Schießbetriebes für teilgedeckte/halboffene Schießstände möglich sind und dort wieder geschossen werden darf, sind wichtige Auflagen im Rahmen der Hygiene- und Gesundheitsschutzes einzuhalten.
Es wird ein Leitfaden für entsprechende Schutzmaßnahmen erstellt und auch ein entsprechendes „Schutzpaket“ für alle Schützenvereine angeboten, damit alle eine entsprechende Grundausstattung an den wichtigsten Utensilien für den Hygieneschutz erhalten. Darin befinden sich u.a. Desinfektionsmittel, Schutzvisiere für Verantwortliche, Betreuer, Trainer usw. bei unterschreiten des Mindestabstandes, alle wichtigen Hygieneaufkleber und unseren einheitlichen Leitfaden des Schützenbezirkes Unterfranken, der auch den Ordnungsämtern vorab vorgestellt wird.
 
Unser Sportleiter Klaus Rosenberger wird nach dieser Sitzung mit der Vorstandschaft der „Schützenlust“ alle weiteren Schritte besprechen und alle aktiven Schützen zeitnah informieren.
 
 
 
 
 
Treffen aller aktiven Schützen:
 
Dieses Treffen aller aktiven Schützen bei dem es um die Meldung zur neuen Wettkampfrunde 2020/2021 und um die Meldung zu den Gaumeisterschaften 2021 geht wird, unter Einhaltung der Abstandsregel und entsprechender Schutzmaßnahmen, entweder am Freitag dem 05.Juni oder am Freitag dem 26.Juni um 20:00 Uhr im Schützenhaus stattfinden.
Näheres in der nächsten Ausgabe des Mitteilungsblattes!

 

Amtsblatt vom 22.Mai 2020 |