vereinswappen

 Schützenverein Schützenlust Stockstadt a. Main 1926 e.V.

Amtsblatt vom 23. November 2018
Rundenwettkampfergebnisse:
 
Sensationell und zum genießen!
Luftgewehrmannschaft ist Tabellenführer in der Gauoberliga!
Nach dem glücklichen Sieg am vergangenen Freitagabend über den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Damm, haben nun unsere Luftgewehrschützen die Tabellenführung übernommen. Mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung von sehr guten 1496 Ringen standen am Ende bei unserer Mannschaft  drei entscheidende Ringe mehr auf dem Auswertungsprotokoll als beim Gegner aus Damm. Mit hervorragenden 379 Ringen absolvierte Matthias Pilartz einen blitzsauberen Wettkampf, ohne eine „Acht“ zu schießen, und war bester Einzelschütze der Mannschaft. Eigentlich war das Ziel sich im ersten Jahr im Oberhaus des Gaues Main – Spessart zu etablieren und nicht gleich wieder abzusteigen. Nach nun fünf Wettkämpfen mischen unsere Luftgewehrschützen ganz gehörig mit wenn es um die Meisterschaft und um den Aufstieg in den Bezirk geht. Aber noch ist es ein weiter Weg und neun spannende Wettkämpfe sind noch zu absolvieren. Unsere Luftgewehrmannschaft hat sich nun eine gute Ausgangsposition vor den beiden nächsten schwierigen Auswärtskämpfen in Kleinostheim und Schöllkrippen geschaffen.  Beide Mannschaften befinden sich im oberen Tabellendrittel mit einem Mannschaftsschnitt von über 1495 Ringen und haben ebenfalls noch Ambitionen auf den Titel. Nach diesen beiden Wettkämpfen ist die Vorrunde abgeschlossen und die Mannschaft geht in eine kleine verdiente Winterpause.
 
Stockstadt 1            -           1917 Damm 1          1496 : 1493 Ringe
Matthias Pilartz 379 Ringe, Ines Rosenberger 376 Ringe, Klaus Rosenberger 373 Ringe, Konstantin Barko 368 Ringe.
 
 
 
 
 
Nächste Rundenwettkampftermine:
 
Sonntag den 25.November
Sportpistole,  3. Wettkampf
Haibach 2     -           Stockstadt 1
 
 
 
 
 
Gaumeisterschaften 2019:
 
In diesem Jahr werden noch zwei Disziplinen mit Beteiligung von Schützen der „Schützenlust“ geschossen. In der Disziplin 25m Standardpistole geht zum zweiten Mal eine Mannschaft für die „Schützenlust“ an den Start. Wir wünschen den Schützen ein „Gut Schuss“.
 
Samstag den 24. November, 25m Standardpistole in Goldbach
Klaus Schwarz, Jörg Haltenhof und Stefan Weidinger. Startzeit für alle drei Schützen ist um 11:15 Uhr auf den Ständen 8 – 10.
 
Samstag den 24. November, 25m Zentralfeuerpistole in Goldbach
Klaus Schwarz, Startzeit 12:30 Uhr, Stand 10
 
 
 
Ergebnisse von den Gaumeisterschaften 2019:
 
50m Pistole, Herren 1
5. Platz           Martin Schwarz mit 442 Ringen
 
50m Pistole, Herren 4
2. Platz           Klaus Schwarz mit 398 Ringen
 
Kleinkaliber – Gewehr 100m, Herren 4
2. Platz           Klaus Rosenberger mit 275 Ringen

 

Amtsblatt vom 23. November 2018 |